user_mobilelogo
Der Warenkorb ist leer

SymptoTherm Classic

cyclogramme_vierge
Gratis | Kostenlos

PDF-Download ganz unten!

Es werden heute (2014) etliche Zyklusprogramme und Applikationen auf dem Internet angeboten, doch keines dieser Programme kann Ihnen Ihr Fruchtbarkeitsfenster (sichere natürliche Verhütung) garantieren wie sympto.ch. Sie müssen also die NFP (das ist die katholische Bezeichnung) bzw. die symptothermale Methode (das ist die wissenschaftliche Bezeichnung) beherrschen, um vom Vorteil dieser elektronischen Ablagemöglichkeiten Gewinn zu ziehen. Hüten Sie sich vor den dortigen Versprechen. Um ganz ohne elektronische Hilfe (Führen des Zyklusblattes, Zyklusauswertung, didaktische Hilfen usw.) locker auszukommen, empfehlen wir für das Selbststudium das neue Lehrbuch 'SymptoTherm Basic komplett', das Sie gratis von sympoto.org herunterladen und ausdrucken können.

Sie können Ihre Zyklen immer noch im Nachhinein, falls Sie alles von Hand aufs Blatt eingetragen haben, gratis auf sympto eingeben, indem Sie dort ein Gratiskonto eröffnen und dabei Ihre Kenntnisse mit der Auswertung von sympto überprüfen. Ohne sympto-Auswertung und ohne Hilfestellung durch eine kompetente Beraterin, kann keine Verhütungssicherheit gewährt, können die fruchtbarsten Tage (Empfängniswunsch) nicht zuverlässig angegeben werden. All das hängt dann ganz von Ihnen, Ihrer eigenen Auswertung und Ihrer Selbstdisziplin ab. Erfahrungsgemäss lässt die Disziplin, sobald Auswertungsschwierigkeiten auftreten, nach einer gewissen Zeit nach, wodurch Risiken erzeugt werden und die STM/NFP erneut ins schlechte Licht gerät. Sobald Sie 6 Zyklen (kostenlos) eingetragen haben, werden wir Ihnen diese überprüfen und Ihnen die Verhütungsgarantie abgeben, falls wir Ihnen die erforderliche Beobachtungskompetenz bestätigen können.

Unter den Frauen herrscht immer noch ein verheerendes Durcheinander zwischen der leider meist unbekannten STM/NFP und den damit verwechselten veralteten, unsicheren Urgrossmuttermethoden (Kalendermethode Knauss-Ogino, alte Temperaturmethode usw.). Diese werden aber, da leicht programmierbar, frech auf dem Internet und den AppStores angeboten, manchmal sogar für teures Geld, und erhöhen damit die Verwirrung.

Wenn Sie trotzdem die STM/NFP ganz alleine lernen wollen, so tun Sie das! Das freut uns sehr, denn damit erfüllen Sie das Ziel unserer Stiftung auch, und wir sind glücklich dabei. Aber bitte vergessen Sie nicht, Ihr Wissen und Ihre Entdeckung anderen Frauen mitzuteilen. Denn die bisherigen und auch heutigen Symptothermal-Frauen sind leider viel zu 'diskret' geblieben, so dass die STM immer noch weitum verkannt ist, sogar bei den Aerzten (sowie bei der Sexualaufklärung, der öffentlichen Gesundheit usw.).

Mit dieser Information sind Sie jetzt dafür verantwortlich geworden, dass Sie diesen Obskurantisums bekämpfen werden. Zeigen Sie, dass Sie Rückgrat besitzen und das Vertrauen in Ihren Körper zurückgewonnen haben. Für das Selbststudium drucken Sie sich leere Zyklusblätter sowie das Lernmanual aus. Sie finden zusätzliche Lernhilfen auf dieser Homepage, um Ihre Zyklusblätter richtig auszufüllen. Wenn Sie Ihre Zyklusblätter einer Fachkraft aus Ihrer Region zeigen wollen, können Sie auf unserer Welt-Liste eine symptothermal Spezialistin aufsuchen. Als sympto-Mitglied haben Sie automatisch Ihre eigene Beraterin und zwar auf der ganzen Welt über Ihre persönliche Message-Box.